14 Mai '20 Dr. Jekill & Mr. Hyde | News

5 Dinge die du als Biker nie wieder hören möchtest

Inspiration, Blogs, Harley Davidson, BMW, KTM, Indian, Victory, Honda

Du verbringst am liebsten deine Zeit auf deinem Motorrad, egal ob es die Freiheit ist, dem Alltag zu entfliehen oder einfach nur, um zum Arbeitsplatz zu pendeln. Für einen Biker ist jeder Moment, in dem er Gas geben kann, ein Moment, den er zu schätzen weiß. Wer jedoch selber kein Motorrad fährt, kennt das damit verbundene Gefühl nicht, hat aber oft eine Meinung dazu. Wir haben eine Liste der nervigsten Kommentare erstellt, die wir auf Partys, Familientreffen und zufälligen Gesprächen erhalten, wenn Leute herausfinden, dass wir Motorradfahrer sind. Das nächste Mal kannst du genau diesen Leuten diese Liste vor die Nase halten, um sie daran zu hindern noch mehr unnötige Kommentare abzugeben. Vielleicht hast du ja auch ein paar Kommentare, die wir in die Liste mit aufnehmen können!

"Oh, du fährst Motorrad? Du weißt, der Neffe des Milchmanns meines Nachbarn hatte einen Unfall, der ... blablabla"

Ja, wir wissen, dass wir als Biker vielleicht anfälliger sind als andere Verkehrsteilnehmer, dessen sind wir uns mehr als bewusst. Jeder Unfall im Verkehr ist einer zu viel, unabhängig von der Ursache. Dies bedeutet jedoch nicht, dass dein Gegenüber sofort einen Vortrag über jeden schrecklichen Unfall halten muss, der jemals einem anderen Fahrer passiert ist. Wenn man in ein Flugzeug steigt, redet man ja auch nicht sofort über den jüngsten Flugzeugabsturz oder? Also denken Sie bei der nächsten Familienfeier mal daran-Sie wissen wen ich meine Tante Waltraut!

"Ich würde gerne Motorrad fahren, aber da bringe ich mich um."

Wir haben aufgehört zu zählen, wie oft wir diesen Satz schon gehört haben. Wir wissen natürlich, dass man auf einem Motorrad weniger geschützt ist als in einem Auto. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sobald man auf ein Bike steigt, man sofort zum Vollidioten wird, der keine Rücksicht auf sein eigenes Leben nimmt. Wenn das in der Tat die Reaktion ist sobald man sich auf ein Motorrad setzt (und ja, es gibt diejenigen, die tatsächlich so fahren, als wäre es ihr letzter Tag auf Erden), sollte man mal überprüfen lassen, ob vielleicht etwas im Oberstübchen nicht ganz stimmt.

"Oh du fährst eine Harley, hast du eine Midlife Crisis?"

Wir werden nicht leugnen, dass das Fahren einer Harley für viele Männer mit der Midlife-Crisis einhergeht. Vielleicht hat man jedoch in einem bestimmten Alter endlich genug Geld, um die große Street Glide zu kaufen. Die meisten von uns haben in ihren Zwanzigern nicht das nötige Kleingeld dafür. Was ist falsch daran, Spaß zu haben, wenn du über 40 bist? Wenn deine Midlife-Crisis dazu führt, dass du eine Harley kaufst, anstatt mit der Nachbarin durch zu brennen, halten wir dies für die bessere Option.

"Bist du Teil einer kriminellen Rocker-Bande?

Es gibt natürlich Leute, die Motorrad fahren und auf zwielichtige Art ihr Geld verdienen, aber es gibt auch genug Kriminelle die einen Fiat Panda fahren. Inzwischen hat jeder die Serie Sons Of Anarchy gesehen und ob man die Serie mag oder nicht, sie brachte Harleys für 7 Staffeln in unsere Wohnzimmer. Sie hat auch einige von uns dazu inspiriert, endlich den Motorradführerschein zu machen. Sons of Anarchy ist und bleibt eine Fernsehserie, die davon lebt gesehen zu werden und natürlich zu Übertreibungen greift, um das zu erreichen. Wenn also das nächste Mal jemand fragt; ja du hast eine Harley gekauft, aber sie wurde nicht mit einer Waffe und einer Tasche Drogen geliefert.

"Ich würde ja gerne Motorrad fahren, aber mein Partner lässt mich nicht."

Ah der Klassiker! Bei Beziehungen dreht sich alles um Kompromisse. Wenn du Single bist, kannst du machen was du willst. In einer Beziehung gibt es manchmal sogar einen Zeitplan, um den Müll zu entsorgen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass man keine eigenen Interessen und Hobbys haben darf. Wenn du also sagst, dass du Motorrad fahren möchtest, es aber nicht machst, weil dein Partner es nicht will-dann willst du es offensichtlich selbst nicht genug.

Teile unsere Story